SOLITUDE REVIVAL e.V.
motor racing fascination at Solitude-Ring
VON ENTHUSIASTEN - FÜR ENTHUSIASTEN BY ENTHUSIASTS - FOR ENTHUSIASTS

  Aktuell   Rückschau   Historie   Spezial   Video   Kontakt   Verein  
SOLITUDE REVIVAL FANSITE Facebook
 
  latest   review   history   special   movies   contact   club news  
  (in german)
 


Der Solitude-Revival e.V. Jahresabschluss 2017

Peter Falk erzählte Porsche „von innen“


click to enlarge  


15. Dezember 2017, 19 Uhr im Holiday Inn, der SR feiert seinen Jahresabschluss 2017.
Nach der Einleitung zum Abendprogramm durch Sandro Schüppel begrüßte 1. Vorstand Hans-Peter Koch über 100 Gäste die sich im Holiday Inn eingefunden haben, darunter Markenbotschafter von Mercedes-Benz und Porsche Hans Herrmann, weiter geht es Herbert Linge, Kurt Ahrens, und Dieter Röscheisen sind anwesend.
Etliche aktive Helfer vom SR2017 sind unter den Gästen, uns dem SR, ist das nicht nur wichtig, wir freuen uns jedes mal Euch begrüßen zu dürfen.
Danach habe ich den SR-Jahresrückblick 2017 dokumentiert, wobei mich der Tod von Walter Näher wiedermal sehr nachdenklich machte.
Weiter ging es mit Uwe Schiefer, der Veranstalter vom Solitude-Revival 2017. Erfolgreich verkündete er die Kosten sind im grünen Bereich, das Automagazin Curves gratuliert dem SR zu der hervorragenden Veranstaltung Solitude-Revival 2017. Wirklich wahr SR2017 war der Hammer!

Gekonnt moderierte Sandro mit Charme und Witz den äußerst interessanten Themenabend "Peter Falk Rennsport und Entwicklung. Menschen, Autos, Geschichten.

Es gibt Menschen unter uns, deren Vita so spannend und aufregend ist wie ein Film von Stephen King, die von Peter Falk dem Rennleiter von Porsche, zählt für mich dazu.
Peter Falk, hellwach blitzende Augen, nichts dem Zufall überlassend, überlegtes Handeln und immer souverän, in einem Maße das seine Mitarbeiter von damals noch heute von ihm überzeugt sind.
Diese Zeilen sind mit Herrn Falk nicht abgesprochen, Peter Falk würde dies nie zulassen, so habe ich ihn durch Erzählungen von Porscheanern, Telefonaten und den wenigen persönlichen Gesprächen mit ihm kennengelernt.

Lieber Herr Falk, vielen Dank für diesen aufschlussreichen, immens spanenden Abend.

Vielen lieben Dank für diesen wirklich gelungen Abend an: Sandro Schüppel, Peter Maier, Dieter Röscheisen, Hans-Peter Koch und das Holiday Inn Stuttgart.

Gerald
PS.: Alle Bücher "Peter Falk 33 Jahre Porsche" wurden uns an diesem Abend aus den Händen gerissen.

click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


Fotos: Marvin Just



click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge  


Fotos: Helmut Ulrich


Solitude Revival Club
Solitude Revival e.V. Stuttgart