SOLITUDE REVIVAL e.V.
motor racing fascination at Solitude-Ring
VON ENTHUSIASTEN - FÜR ENTHUSIASTEN BY ENTHUSIASTS - FOR ENTHUSIASTS

  Aktuell   Rückschau   Historie   Spezial   Video   Kontakt   Verein  
SOLITUDE REVIVAL FANSITE Facebook
 
  latest   review   history   special   movies   contact   club news  
  (in german)
 



Die rote Flunder -
Porsche 911 Coupé von 1975

click to enlagreclick to enlagre

In einer limitierten Edition von lediglich 500 Exemplaren stellte der fränkische Modellautohersteller Schuco eine Porsche-Neuheit im Maßstab 1:43 aus der Serie‚ Pro R 43‘ vor. Der damalige Elfer des Hauses Porsche wurde 1974 grundlegend überarbeitet. Teilweise nannte man ihn auch das G-Modell. Sein augenfälligstes äusseres Zeichen waren die voluminöseren Stossfänger mit ihren integrierten Faltenbälgen, die seinerzeit von den amerikanischen Behörden gefordert wurden. Den Sportwagen erhielt der Kunde nur in den Varianten 911, 911 S sowie dem einstigen Topmodell 911 Carrera.
Das neue Schuco-Modell, das in einer ansprechenden und klaren Kunststoffvitrine ausgeliefert wird, ist hervorragend hergestellt. Die in irischroter Farbe lackierte und hochglänzende Karosserie aus Resin besticht allein schon durch ihre haptische Wahrnehmung, lässt man dabei einen Finger leicht über die Oberfläche gleiten. Sämtliche Anbauteile sind mit höchster Präzision gefertigt. Ebenso die legendären ‚Fuchs-Felgen‘ mit den aufgezogenen Gummireifen. Der Innenraum ist so gut wie aus einen Guss produziert, lässt aber in punkto Detailtreue keine Wünsche offen. Ein Modell, das in jedes Regal eines Porsche-Fans gehört.


Porsche 911 Coupé (1975)
Art.-Nr. 45 089 1200
Preis: 79,90 €

SCHUCO
Dickie - Spielzeug GmbH & Co. KG
Werkstrasse 1
90765 Fürth

Text & Fotos: Eberhard Strähle




Solitude Revival Club
Solitude Revival e.V. Stuttgart