Club-Veranstaltung 19. Juli 2014 club event

Start zum Countdown für Solitude Revival 2015
Sternfahrt zum Solitudering
mit Rennfahrertreff und Sommerfest


Noch ein Jahr bis zur Großveranstaltung mit authentischen Formel 1 - Rennwagen

click to enlarge
Am Etappenziel Glemseck wartete der legendäre Porsche 804 Formel 1 und Rennsportprominenz (v.l.n.r.) Dieter Glemser, Kurt Ahrens, Herbert Linge, Hans Mezger, Eberhard Mahle und Hans Herrmann: Start zum Countdown für Solitude Revival 2015!

Sternfahrt zum Solitudering

Mit einer Sternfahrt zum legendären Solitudering, auf dem das beliebte Oldtimer-Rennsportfestival im nächsten Jahr vom 17. bis 19. Juli zum fünften Mal stattfinden wird, feierte der Solitude Revival e.V. am Samstag, den 19. Juli 2014, den Start zum Countdown für die Großveranstaltung Solitude Revival 2015. Von den drei prestigeträchtigsten Startorten der Region, Mercedes-Benz-Museum in Untertürkheim, Porsche-Museum in Zuffenhausen und Motorworld in Böblingen, setzten sich insgesamt 47 faszinierende Oldtimer in Bewegung, um sich gegen Mittag am historischen Ort der alten Boxengasse am Glemseck einzufinden, wo sie eine Ikone der Solitude-Renngeschichte umrahmten, den Porsche 804 Formel 1 - Rennwagen, der hier 1962 unter Dan Gurney als Sieger durchs Ziel fuhr.

click to enlarge click to enlarge
Eindrucksvolle Klassiker... ...vor der neu gestrichenen Boxenanlage

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

Rennfahrertreffen am Glemseck

Zu dieser Szenerie gesellten sich einige einst berühmte Rennfahrer, wie Hans Herrmann, Kurt Ahrens, Herbert Linge, Dieter Glemser und Eberhard Mahle. Auch der Konstrukteur des Porsche-Rennwagens, Hans Mezger, war zugegen. Mit diesen Botschaftern kündigte der Solitude Revival e.V. sein Vorhaben an, in genau einem Jahr an dieser Stelle wieder eine große Solitude Revival - Veranstaltung zu organisieren, mit zahlreichen original Rennfahrzeugen aus der großen Epoche der Solitude-Rennen.

click to enlarge click to enlarge
   

click to enlarge click to enlarge
   

Erinnerungen an 1964

Dieser 19. Juli ist für Solitude-Fans auch deshalb ein bedeutendes Datum, weil auf den Tag genau vor 50 Jahren der Solitude Grand Prix in die Rennsportgeschichte einging, als am gleichen Tag sowohl Weltmeisterschaftsläufe in allen sechs Motorradklassen als auch ein Formel 1 - Rennen in Bestbesetzung mit den Werksteams von Ferrari, Lotus, Cooper, Brabham und BRM geboten wurden. Diese Gelegenheit nutzte damals Weltmeister Mike Hailwood, um vormittags seine MV Agusta zum Titel zu fahren und nachmittags im Lotus-Rennwagen zu starten. So etwas hat man danach nirgendwo mehr zu sehen bekommen. Beim Solitude Revival 2015 wird man aber wieder ein ähnliches Spektakel erleben können.

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge
Biergarten "On Top"... ...mit Aussicht über die Stadt

Stimmung beim SR-Sommerfest

Der Solitude Revival e.V. ließ diesen Feiertag bei seinem Sommerfest im Biergarten "On-Top" auf dem Stuttgarter Killesberg ausklingen. Alle Helfer der Veranstaltung 2013 waren zu Grillspezialitäten vom Holzkohlegrill auf der Terrasse mit Aussicht über die Stadt eingeladen. In bester Laune erzählten die anwesenden Rennfahrer von ihren Abenteuern auf den Rennplätzen dieser Welt. Und Florian Meyerhofers launiger Film vom Solitude Revival 2013 stimmte auf das Vorhaben im nächsten Jahr ein.

click to enlarge click to enlarge
all you can eat all you can talk

click to enlarge
R 107 Club grüßt die Solitude


Cooky's photo gallery
anklicken und vergrößern

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge

s. auch Artikel in Stuttgarter Zeitung Online !

Solitude Revival e.V. - von Enthusiasten - für Enthusiasten
zurück zu Solitude Revival Aktuell
back to Solitude Revival News
   
top  TOP